Gedanken zur Zeit

Meditation  ♥ Herzensquelle ♥

 

Setz dich aufrecht und bequem hin, schließ die Augen und nimm ein paar tiefe Atemzüge. Spür hin, wo in deinem Körper du dich jetzt befindest.

Wenn du auf Widerstände triffst, atme diese aus – und mehr von dir selbst und deiner eigenen Energie atme ein.

Richte deine Aufmerksamkeit auf dein Herz. Gibt es etwas, das es dir jetzt sagen möchte? Im Innersten deines Herzens existiert eine Quelle. Du kannst sie wie eine Lagune, eine Grotte, eine Flamme, einen Ton oder auf ganz andere Art erleben. Du weißt, dass sie da ist. Empfinde sie auf deine einmalige, individuelle Weise und sei gewiss, dass es so richtig für dich ist.

Geh in dein Herz und hin zu dieser Quelle.

Spür die Energie deiner Quelle. Hat sie eine Farbe? Erklingt dort ein besonderer Ton? Weht dort ein besonderer Duft?

Bade in deiner Quelle. Tauch ganz in sie ein und lass dich von ihr umhüllen. Wisse, dass diese Quelle unerschöpflich ist, dass du, wenn immer nötig, wieder zu deiner Quelle gehen und dich erneut energetisch aufladen kannst.

¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø,; 

 

Es ist an der Zeit:

„Fang an, Dir selbst zu trauen. Tust Du es nicht, dann wirst Du von anderen erwarten, dass sie Dir Deinen eigenen Wert beweisen, und Du wirst nie zufrieden sein. Du wirst stets andere fragen, was Du tun sollst, und Dich gleichzeitig über diejenigen ärgern, bei denen Du solche Hilfe suchst.“

– Jane Roberts –

 

¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø,;

 

Was es ist

„Es ist Unsinn“, sagt die Vernunft

„Es ist was es ist“, sagt die Liebe

„Es ist Unglück“, sagt die Berechnung

„Es ist nichts als Schmerz“, sagt die Angst

„Es ist aussichtslos“, sagt die Einsicht

„Es ist was es ist“, sagt die Liebe

„Es ist lächerlich“, sagt der Stolz

„Es ist leichtsinnig“, sagt die Vorsicht

„Es ist unmöglich“, sagt die Erfahrung

„Es ist was es ist“, sagt die Liebe

– Erich Fried –

 

¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø,;

 

Anleitung zu einem guten Leben
♥ڿڰۣ–

Lass dich fallen,

lerne Schlangen zu beobachten.
Pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein.
Mache kleine Zeichen, die “ja” sagen und verteile sie überall in deinem Haus.

Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen.
Schaukle so hoch du kannst mit einer Schaukel bei Mondlicht.

Pflege verschiedene Stimmungen.
Verweigere dich,’ verantwortlich zu sein’ – tu es aus Liebe!
Mache eine Menge Nickerchen.
Gib Geld weiter. Mach es jetzt. Es wird folgen.
Glaube an Zauberei, lache eine Menge.
Bade im Mondschein.

Träume wilde, fantasievolle Träume.
Zeichne auf Wände.
Lies jeden Tag.
Stell dir vor, du wärst verzaubert.
Kichere mit Kindern, höre alten Leuten zu.
Öffne dich, tauche ein. Sei frei. Preise dich selbst.

Lass die Angst fallen, spiele mit allem.
Unterhalte das Kind in dir. Du bist unschuldig.
Baue eine Burg aus Decken. Werde nass. Umarme Bäume.
Schreibe Liebesbriefe…
*…und noch vieles mehr….*

– SARK – Susan Ariel Rainbow Kennedy –

 ♥ڿڰۣ–

                                      ***

.¤ª“˜¨¨¯¯¨¨ ZEIT
“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤¤ª“˜¨¨¯¯¨¨

Ich wünsche Dir Zeit, Dein Leben zu leben,
und Zeit, anderen davon abzugeben.
Ich wünsche Dir Zeit, die Welt zu verstehen
und Zeit, aufeinander zuzugehen.
Ich wünsche Dir Zeit, alles zu genießen
und freudig den jungen Morgen zu begrüßen.
Ich wünsche Dir Zeit, auch mal zum Träumen,
mit Vorurteilen aufzuräumen.
Ich wünsche Dir Zeit, einmal alt zu sein
und keinen Tag je zu bereu´n.-
Die Welt ist viel zu groß und schön
um achtlos an ihr vorüber zu geh´n .-
Jede Minute ist ja NUR ZEIT
und trotzdem ein Stück

…..¤ª“˜¨¨¯¯¨¨ DER EWIGKEIT.“
……………..♥ ¸.•´¸.•*´¨)
…..♥…………(¸.•´ (¸.•`♥

Kommentieren ist nicht erlaubt.